Raum für mehr …

QiGong Intensiv

für Wechsel, Wachstum und Wandel im Element Holz

QiGong ist eine traditionelle Übungsmethode aus China, die dem Wohlbefinden und der Gesundheit dient. Durch die QiGong-Übungen können wir Körper, Geist und Seele entspannen und in Kontakt mit den eigenen Ressourcen und Selbstheilungskräften kommen.

Diese 4 Stunden sind ganz dem Frühling gewidmet. Wir lernen Übungen, die uns helfen aus der Winterstarre zu kommen und Neues entstehen zu lassen. Spezielle Dehnübungen des Leber- und Gallenblasenmeridians wecken die vitale, durchsetzende Energie, die wir jetzt zum Wachsen benötigen. Die innere Reinigung wird durch Atem- und Meditationsübungen unterstützt.

Seminarort und Anmeldung bei Anna Muni, Mareschstr.16, 12055 B., 0176 32161786 am Samstag, den 18.März von 11:00-16:00 Uhr mit Susanne Conty, Mitglied der Deutschen QiGong-Gesellschaft und QiGong-Therapeutin, Tian Gong-Institut

In der Pause gibt es eine leckere Suppe und danach Zeit zum Austauschen und am Abend die heilsame und schlaffördernde Klangschalenmeditation mit Anna Muni.

Unkostenbeitrag für QiGong: 50 Euro, ermäßigt 40 Euro

Weitere Infos www.annamuni.com

 

 

 

YOGA MIT AGATA

Wir üben freudvollen, facettenreichen und ganzheitlichen Hatha und Raja Yoga mit Elementen anderer Yogastile und Heiltraditionen. Der Unterricht umfasst Körperarbeit, Atem- und Entspannungstechniken, Konzentrationsübungen, Visualisierungen, Meditation und Einblicke in die Yogaphilosophie. Der Körper wird gekräftigt und flexibel gemacht, der Geist kommt zur Ruhe, die Konzentration und die Selbstwahrnehmung werden gestärkt. Mal sanft, mal dynamisch, von spielerisch bis konzentriert, Raum zum Loslassen und Bei-Dir-Ankommen. Ich freue mich auf Dich! Agata

Dienstags          19.30 – 21 Uhr

Kursgebühr     13 Euro, erm.11 Euro, 5-er Karte: 60 Euro, ermäßigt 50 Euro

 

Offene QI GONG Gruppe

 

Mit einfachen Übungen zum inneren Gleichgewicht

Die Fünf Elemente-Lehre ist eine alte chinesische Betrachtungsweise der Naturereignisse aus energetischer Sicht.

Demnach existieren im Universum vier Bewegungsrichtungen der Energie:

  • Aufsteigende Energie
  • Sinkende Energie
  • Sich ausbreitende Energie
  • Sich zusammenziehende Energie

Die Eigenschaften der einzelnen Bewegungen werden durch die Fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser verkörpert.

In der Regel beginnen wir die Stunde mit Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule und Gelenke.

Mittwochs 11 bis 12 Uhr –

Anmeldung erwünscht, aber nicht erforderlich.

Bequeme Kleidung empfohlen.

Raumspende 5 Euro erbeten.

Heilungssessions/ Re-Connection mit Rosalie

In ihren Sessions berührt Rosa mit Klängen, Tönen und Liedern die Seele, die sich nach Heilung sehnt.

Mittels Atmung, Stimme und mit liebevoller Unterstützung der Pflanzenhelfer öffnet sie förmlich den Raum für die Arbeit, die getan werden möchte. Mit ihrer hohen Empathie benutzt sie verschiedene Techniken, um dem Prozess Richtung und Kraft zu geben. Dabei geht sie sanft und geleitet vor.
Die Atmung spielt eine wichtige Rolle und trägt durch die ganze Session. Berührung und Massage haben ebenso einen Platz und werden von Rosa intuitiv eingesetzt.
Diese Heilunssessions empfehle ich besonders Menschen, die sich auf einem sehr spirituellen Weg befinden und besondere Unterstützung zur Kraft der Wiederverbindung benötigen.
Eine Session dauert ca. 3 Stunden. Für eine persönliche Arbeit werden zwei Sessions empfohlen.
Diese heilsame Zeremonie findet in meinem kraftvollen Schwitzhüttenseminarraum statt.
anna muni

Termine und Preise direkt bei Rosalie                            http://sharingthegold.wixsite.com/gold                      Rosalie Stange 0157 871814 01

NATIVE FOOD

Zu verschiedenen Seminaren und Kreisen biete ich native food an, Küche nach originalen Rezepten der nordamerikanischen Ureinwohner. Bei den Speisen handelt es sich um Gerichte mit und ohne Fleisch.

Bei den Fleischgerichten ist das wichtige Kriterium, dass die Tiere frei und natürlich leben und nach Möglichkeit auf zeremonielle Weise getötet werden (Dank und Gebet). Insofern kommen einheimische Wildarten in Betracht.

Bei Interesse können auch für besondere Veranstaltungen Speisen verschiedener Stämme zubereitet werden.

 

 

*** Wenn du Raum für Heilungsarbeit suchst, kannst du gerne Kontakt aufnehmen: anna.muni@freemail.hu***